title image


Smiley Geforce 6600 oder 6800?
Hi Leute,



ich spiele die letzten Jahre nicht mehr allzuviel, deshalb werkelt in meinem Rechner noch eine Geforce 3 TI (etwa drei Jahre alt :-) ).

Allerdings möchte ich jetzt eh mein System aufrüsten, weil Videobearbeitung, etc. ja auch ihre Leistung wollen. Auf dem Wege hätte ich dann gleich mal wieder ne neue Graka angeschafft, die halt ein für mich gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat. Ich hab mich ein wenig umgesehen. In der letzten C't war ein Artikel über die 6600, da hatte ich mich eigentlich schon entschieden. Ein Freund hat dann gemeint damit käme ich wohl nicht weit. Ich würde gern Gothic 3 und Elder Scrolls Oblivion spielen. Mir ist vollkommen klar, daß das wohl mit keiner der beiden Karten auf auch nur annähernd höchster Auflösung funktionieren würde. Aber wie schätzt Ihr denn den Unterschied zwischen den beiden Karten ein?



Ich hab mich mal für PCIe entschieden und die beiden günstigsten Vertreter der beiden Chips bei Mindfactory ausgesucht:



http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/7784225

http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/7780116



Generell finden sich hier alle Modelle:

http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/43ee1c59004f76e42b28c0a801100659/UserTemplate/32?Cat=1343#.filereader



Was würdet Ihr mir denn so raten? Ich bin da echt überhaupt nicht mehr auf dem Laufenden. Die Karte soll nicht alles kosten und nicht die 180 € überschreiten. Für die restliche Hardware muß ich ja auch noch einiges bezahlen. Wäre nett, wenn mir da jemand ein paar Tips geben könnte.
Wer seine Hauppauge TV Karte (digital/analog) mit 1 Klick für eine Aufnahme programmieren möchte: www.netrecorder.de.vu (für die private Nutzung Freeware)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: