title image


Smiley Frage zu Jet-Datenbankmodul
Hi, ich habe ein Problem, welches ich nicht verstehe. Nachdem ein Mitarbeiter einen neuen Datensatz angelegt hatte und während dieser Anlage in eine andere Tabelle wechseln wollte, um einen Eintrag für das DropDown-Feld anlegen zu können, kam die Meldung "Das Microsoft Jet-Datenbankmodul hat den Vorgang angehalten, da Sie und ein weiterer Benutzer gleichzeitig versuchen, dieselben Daten zu verändern."

Das Programm mußte mit Strg+Alt+Entf. beendet werden.

Das Programm (Access2000) ist Lokal und die Daten sind am Server im Netz installiert. Es arbeitet mit dem Programm jedoch nur eine einzige Person. Kann das mit der Speichergeschwindigkeit des Servers zusammenhängen? Dieser Fehler taucht nur ganz selten auf. Wenn ich das Ganze lokal teste gelingt mir dieser Fehler nie! Kann mir jemand einen Tipp geben?

LG Mandi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: