title image


Smiley Kachelofen für WW unterliegt Bundesimmisionsschutzgesetz??
Hallo an allle,

ich bin gerade dabei meinen Kachelofen mit einem Wärmetauscher nachzurüsten damit ich auch warmes wasser zum duschen oder ähnliches bekomme und somit auf meine alte ölzeizung verzichten kann,



jetzt hat mir aber jemand erzählt dass, wenn der kachelofen für warmwassernutzung betrieben wird er ebenfall vom kaminkehrer gemessen werden muss?



ist diese aussage richtig



angeblich soll das aber erst in nächster zeit eingeführt werden..



wer weiß darüber schon was bescheid



danke

viele grüße aus bayern

courtino

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: