title image


Smiley Würdet ihr bei einer neuen Canon 350D auf original Akkus verzichten?
Da ich demnächst die 350D kaufe will ich mir schon zuvor 1 oder 2 weitere Akkus anschaffen.



Nun gibt es ja neben den Canon auch noch Akkus von Hähnel und Ansmann.



Ich habe die aktuelle "Brenner Foto Zeitung" neben mir liegen und dort wird der Akku von Canon mit 61,99€, von Hähnel mit 27,99€ und der von Ansmann mit 16,99€ aufgeführt.



Mir ist klar, dass man die genannten Akkus im Netz noch günstiger findet, aber ich frage mich nun, ob ich ohne Bedenken Hähnel oder Ansmann einsetzen kann, oder ob das während der Garantiezeit Risiken mit sich bringt. Zwei Verkäufer unterschiedlicher Geschäfte gaben mir den Rat die Akkus von Canon zu nehmen solange ich noch Garantie habe. Den Verkäufern habe ich klargemacht, dass ich die Akkus eh nicht bei ihnen kaufen würde, sondern übers Internet. Ich war ja nicht wegen den Akkus in deren Laden, sie hätten also an mir, im Bezug auf die Akkus, nix verdient. Sonst wäre es mir ja klar gewesen warum die mir zu den teureren Canon raten.

Von Spotlighter für Spotlighter!





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: