title image


Smiley Entfernten Drucker ansprechen/einbinden
Guten Tag,



ich habe zwei peer-to-peer verbundene Rechner (linux: und linux2:) und möchte gerne vom Rechner2 aus den Drucker von Rechner1 mitbenutzen. Obwohl der Befehl an Rechner1

cp meineDateiAufPC1 /dev/lp0 einwandfrei funktioniert, geht Analoges an Rechner2 nicht:

cp meineDateiAufPC2 linux:/dev/lp0

cp: cannot create regular file `linux:/dev/lp0´: no such file or directory

Ist der Befehl nur unvollständig oder sonstwie falsch? Wenn ja, bitte korrigieren, und dann ist der Rest des Postings irrelevant.



Wenn es mit einem einfachen Befehl nicht geht, dachte ich, such mal auf dem Suse-Portal mal nach CUPS. Da steht Verheißungsvolles:

With the help of the broadcast function of the CUPS daemon, locally managed printers can be made available elsewhere in the network (using UDP port 631). They then appear as print queues on all other daemons configured to accept and use these broadcast packets."

Und wie soll das gehen?

Broadcasting can be enabled with YaST..."

Da habe ich nichts gefunden. Kann mir einer bitte sagen, wo? Wenn ja, ist auch ab hier der Rest des Postings wieder irrelevant.



Es gibt allerdings noch eine zweite Möglichkeit:

"... Alternatively, enable it by setting the Browsing directive to On (the default) and the BrowseAddress directive to a sensible value, like 192.168.255.255, in the file /etc/cups/cupsd.conf. After that, tell the CUPS daemon explicitly to grant access to incoming packets, either under <Location /printers> or, preferably, under <Location />, where you would have to include a line like Allow From some-host.mydomain"

- Wie sieht denn die "Browsing directive" in dem File aus (die man ja auf ON stellen soll)?

- BrowseAddress ip.adresse.von.PC.Mit.Drucker Ok?

- Allow From some-host.mydomain Womit muss ich "some-host.mydomain" ersetzen?



Gruß

Jörg

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: