title image


Smiley Thunderbird ist...
So, das wars - das Thema Thunderbird ist für mich für die nächste Zeit erledigt.

Hallo!

Ich hatte ja vor einer Woche hier schon ein kleine Kontroverse zu dem Programm. Dem Hinweis, ein "wenig" Zeit mit diesem Programm zu verbringen und mich "einzuarbeiten" - hab ja sonst nix zu tun - bin ich nun eine weitere Woche nachgekommen.

Nachdem ich beim Email senden regelmäßig den stmp-Dingsbumms umstellen musste, da sonst ständig eins von beiden Postfächern nicht sendefähig war, habe ich soeben versucht, das Email sichern leichter zu gestalten und habe meinen Lokales Verzeichnis auf d: gelegt, dahin wo meine Emails auch gelagert werden sollen.

Gut, alle meine Mails (waren zum Glück gerade nicht viele) sind und bleiben verschwunden, auch wenn ich mitlerweile das Ursprungsverzeichnis wiedergefunden habe, es heiss praktischerweise: "ztjjcsju.default")

Oh, ich sehe gerade, ich komme an die Mails doch wieder heran - schön, denn dann kann ich wenigstens noch erkennen, woher die Failure Notice kam, hätte sonst nur raten können.



Gut, für mich ist Thunderbird echt bescheiden, muss mich verbal ein wenig zusammennehmen.

Ich weiss, Kritik an diesem Prog ist nicht erwünscht und wird immer mit der Dummheit des Benutzers gekontert. Sei`s drum. Ein Freund dem ich von meinem PC-System erzählt habe: "Thunderbird? Habe ich nicht zum Laufen gebracht"...



Nun gut, wird wohl ein Insiderprodukt sein. Und evtl. bleiben.



Einstellungen / Systemsteuerung / Software / Thunderbird / entfernen



Grüsse

Ralf

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: