title image


Smiley "Wenn...dann -Bedingungsfeld" mit einemAccess "ja/nein - Feld" in Word XP
Und weil mein Word endlich wieder geht, gleich mal noch ne Frage ;-)



Also, ich habe in Word ein Formular erstellt, das über die Serienbrieffunktion anhand einer Access-Datenbank ausgefüllt werden soll.

In der Datenbank sind einige Ja/nein-Felder zum ankreuzen. Ich will den Inhalt jetzt in den Serienbrief übertragen (es sollen in Word auch Kästchen angekreuzt werden). Ich hatte schon die glorreiche Idee, ein Wenn-Dann-Bedingungsfeld einzufügen. Wenn "das Feld" gleich -1, dann soll ein X in mein Kästchen in Word eingetragen werden ... so ging es super in Office 2000.

Nun habe ich seit heute office XP und jetzt geht das leider nicht mehr, weil Word sowohl bei in Access angekreuztem Feld als auch bei Feldern ohne Kreuz den Wert 0 überträgt. Vorher war es halt -1 für ja und 0 für nein...



Ich hoffe, ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt. Wisst ihr, wie ich das trotzdem unterscheiden kann?? Wäre sehr dankbar für Hilfe!



lG

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: