title image


Smiley Beamerkauf - evtl Sanyo PLV-Z1X
Hi,

nachdem ich noch praktisch Null Erfahrung mit Beamern habe, frage ich hier mal nach solchen...

Ich habe eine Stereo-Anlage von JVC, die EX-A1, dazu einen aktiven Subwoofer. Das Ding klingt super, und es kann DVDs und Video-CDs abspielen, eigentlich alles, was rund und silbern ist. Zum Anschluß eines Bildwiedergabegerätes gibt es eine Scart-Buchse.



Jetzt überlege ich, welches "Bildwiedergabegerät" das Richtige für mich ist.



Mein Wohnraum ist in der in Frage kommenden Blickrichtung 3m breit, ich würde vorwiegend DVDs ansehen wollen, Fernsehen definitiv nicht. Dafür allerdings manchmal Digitalkamerabilder. Nach längerer Recherche ist mir der Sanyo PLV-Z1X positiv in allerlei Testberichten aufgefallen. Meine Fragen dazu:



Die Auflösung entspricht ja nicht ganz der PAL-Norm. Was macht der Beamer mit dem Rest der Zeilen?



Da der Ansi-Lumen-Wert nicht sonderlich hoch ist: Muß der Raum für ein vernünftiges Bild völlig abgedunkelt sein, oder reicht gedämpftes Licht? Ich will mir nun nicht schwarze Vorhänge in mein Wohnzimmer hängen... Aber meistens sieht man doch Filme am späten Abend.



Kann man gelegentlich auch einen Computer sinnvoll daran betreiben? Das wird nicht der Hauptverwendungszweck werden, aber gelegentlich könnte es doch mal sein.



In einem einzigen Testbericht habe ich gelesen, dass der warme Luftstrom seitlich ausgeblasen wird (andere erwähnen das nicht). Stimmt das? Das käme mir entgegen, da ich aufgrund der geringen Raumbreite das Gerät dicht an die Wand rücken möchte.



was gibt es sonst noch zu diesem Gerät zu sagen? Oder habt Ihr andere Empfehlungen in dieser Preisklasse? 900€ ist meine persönliche Schallmauer für diese Anschaffung.



Danke für alle hilfreichen Beiträge!

Im Wald sind Dinge, über die nachzudenken man jahrelang im Moos liegen könnte! (Franz Kafka)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: