title image


Smiley Re: Personal Firewall
>>stat -a zeigt ledigtlich die offenen Ports und die aktiven Verbindungen, jedoch nicht die dazugehörigen Programme. Mit tcpview hast du zwar recht, aber vom Sicherheitsspekt her gesehen kannst du nur Beobachten wer sendet, aber das Senden selber unterbindest so auch nicht (ohne manuellen Eingriff)<<



netstat ist was für "hardliner" und selbst damit lässt sich die übersicht gewinnen wenn man es vor und nach einer Installation einer anwendung konsequent ausführt und nur als hinweis gedacht dass auch dies mit boardmitteln realisierbar ist. jeweils grundlage für weitere untersuchungen hab ja nicht ausgelassen zu erwähnen was du bspweise mit der PDVDserv.exe machen musst. tcpview monitoring => umsetzen Mensch;O)



>>ethereal kannte ich bisher nicht.<<



ein namhafter, sehr mächtiger sniffer es gibt ein unfangreiches englisches kompendium als pdf dazu wahrscheinlich inzwischen auch auf webseiten ein deutsche how to



viel spass:O)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: