title image


Smiley Re: Daten synchronisieren
Hallo Gary,



so nun wollen wir mal Nägel mit Köpfen machen.



Ich bin bisher davon ausgegangen, dass du über ein funktionierendes Netzwerk verfügst, aber dem ist wohl nicht so.



Eine zweite Netzwerkkarte für deinen PC, wie du schon angesprochen hast, wirst du dir anschaffen müssen. Nach der Treiberinstallation informierst du dich mal auf dieser hervorragenden Seite, mit der Schritt für Schritt Anleitung, über deine Netzwerkinstallation. Die ist wichtig wenn dein Vorhaben gelingen soll. Im weiteren wirst du es später zu schätzen wissen, wenn es darum geht Daten zwischen deinem PC und deinem Laptop zu kopieren, verschieben und zu SYNCHRONISIEREN.



So das war der erste Schritt. Nun kommen wir zu deinem eigentlichen Anliegen.

Wie ich vorher schon mal erwähnt habe, empfehle ich dir als Synchronisationsprogramm

(was für'n Wort) den "Aktenkoffer". Das ist ein Windowsprogramm das du sicher schon auf deinem PC/Laptop hast, ohne es zu wissen. Möglich, dass du ihn erst noch von der WinXP-Cd nachinstallieren musst. In diesen "Aktenkoffer" werden die Daten kopiert

die du auf beiden Computern auf aktuellem Stand halten willst. Schau dir zu deiner Information mal diese Anleitung dazu an.



So mein Lieber, ich hab mir nun einen Haufen Arbeit gemacht und hoffe natürlich auch, dass ich dir damit helfen konnte.

Solltest du zu der Geschichte noch Fragen haben stehe ich dir auch weiterhin gerne zur Seite.



Schöne Ostern, P-Zeh






Meine Mutter sagte immer:
Wer nicht fragt, wird dumm sterben.


.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: