title image


Smiley Re: Personal Firewall
-> "mit boardmitteln netstat -a wer auf grafischen schnickschnack steht installiert tcpview"



netstat -a zeigt ledigtlich die offenen Ports und die aktiven Verbindungen, jedoch nicht die dazugehörigen Programme. Mit tcpview hast du zwar recht, aber vom Sicherheitsspekt her gesehen kannst du nur Beobachten wer sendet, aber das Senden selber unterbindest so auch nicht (ohne manuellen Eingriff)



Die 6 genannten Programme waren nur Erfahrungbeispiele. Selber nutz ich nur den Reader, AntiVir und Spybot. Beim Reader ist das Update sowieso deaktiviert bei AntiVir und Spybot hat es natürlich seinen Grund. Für Quicktime und PowerDVD hab ich schon lange den VLC als Alternative. Und wenn die PDVDserv.exe bei PowerDVD der verursacher ist, wär das ja nun auch geklärt ;-) Die waren jetzt eben nur als Beispiele genannt, weil sie vermutlich 90% der ONU instaliert haben...



ethereal kannte ich bisher nicht. Im Snifferbereich hab ich bisher immer Scapy oder Analyzer benutzt. Werd mir aber heute Abend ethereal genauer angucken...



lg Tronix




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: