title image


Smiley ähm... langsam....
Also das mit dem Datum ist eine Vermutung von mir!

Wenn die Daten da stehen wo man sie zusammen mit dem Dateinamen gleich mit geliefert kriegt (und der Name liest sich ja recht schnell), dann sollte ja eigentlich fürs Datum nichts größeres mehr nötig sein. Soweit meine Theorie, ist ja auch naheliegend.

Aber vielleicht gibts ja doch irgendwelche Gründe warum ein Öffnen der Datei nötig ist, z.B: zum Feststellen ob sie gerade in Verwendung ist? Nur weiß ich nichts darüber.

Du hast wahrscheinlich NTFS als DAteisystem? Wie es da aussieht weiß ich gar nicht, auch hier liegt es eigentlich nahe dass das Datum in der Nähe des Dateinamens steht. Aber halt auch nur eigentlich... keine Ahnung wie es wirklich aussieht.



Mit dem "Filemon" findest du bei deinen Versuchen sicher was raus. Vorteil: du kannst an einer einzigen Datei experimentieren und siehst dann was genau passiert, statt zigtausend Dateien und dann anhand der Zeit schätzen.



Wenn du noch was brauchbares rausfindest, lass es uns bitte wissen. Interessiert mich nämlich immer noch.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: