title image


Smiley Anecken gehört zum Leben
Hi!



Ich nehme Deinen letzten Beitrag einmal zum Anlaß, unser Gespräch zu einem Ende zu bringen, indem ich noch einmal auf Deinen Thread abschließend eingehe.



So kann ich nicht sehen, inwiefern ich Deine persönliche Lage beurteilt habe. Ich habe lediglich gesagt, was andere Menschen auf sich zu nehmen bereit sind, um Arbeit zu bekommen und es gleichzeitig auch nicht leicht haben, da sie Familie, eigene Wohnungen und so weiter zurücklassen. Inwiefern Du in dieses Schema paßt, mußt Du selbst entscheiden. Ich habe Dir den Spiegel vorgehalten. Was Du darin sieht, kann ich nicht beeinflußen ....



Darüber hinaus habe ich auch niemals geschrieben, daß Du dumm seist. Wenn Du das selbst von Dir behauptest, dann ist das nicht aus meinem Munde gekommen. Zumindest entspricht diese Deine Feststellung nicht dem, was ich gemeint habe. Das, was ich meine, war lediglich eine Antwort auf Deinen Vorwurf, daß Satire nicht zielführend sein könne und in einem Internetforum nichts zu suchen habe.



Was die These angeht, daß ich auch schon mit anderen in diesem Internetforum angeeckt sei, so gebe ich Dir bei dieser gerne recht. Der Sinn eines Internetforums besteht auch meines Erachtens nicht darin, einem Menschen nach dem Mund zu reden, sondern Hilfe zu leisten, Anregungen zu geben und durchaus auch einem Menschen mitzuteilen, wenn er auf einem falschen Schiff durch das Leben tuckert. Und wenn ich anecke, dann erhalte ich in diesem Forum sehr häufig die Unterstützung, die ich benötige, um mich im Recht zu sehen. Wenn ich hingegen auch von anderen Forumsteilnehmern von einem Gegenteil überzeugt werde, gehöre ich gleichzeitig aber auch immer zu denjenigen, die sich aufrichtig und ernst gemeint entschuldigen sowie Besserung geloben. Vielleicht erlebst Du das ja auch einmal, wenn Du noch etwas länger dabei bist.



Das jüngste Anecken, auf das Du Dich darüber hinaus zu beziehen scheinst, ist denn auch ähnlich gelagert. In diesem Zusammenhang habe ich denn auch die eine und auch andere Stimme auf meiner Seite, wie man unschwer erkennen kann.



Außerdem kann ich Dir mit auf den Weg geben, daß, wenn sich ein Thread nicht so entwickelt, wie es Deiner Vorstellung entspricht, Du jederzeit eine Mail an den webmaster von spotlight.de schreiben und darum bitten kannst, Deinen Beitrag zu löschen. Auch das gab es des Öfteren in der Vergangenheit, was dann auch zur Folge hat, daß die Betroffenen eine Mail von spotlight.de mit der Bitte erhalten, sich zukünftig etwas zu mäßigen.



Schließlich freue ich mich, daß ich Dir letztlich doch noch irgendwie helfen konnte, auch wenn meine Antwort nur hälftig sinnvoll war.



Viele Grüße!



Caric12000

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: