title image


Smiley Re: Streuungen von alten und neuen Transistoren und deren Ersatz
Ich will jetzt nicht unbedingt auch noch auf Reichelt herumprügeln. Bin dort in der Regel gerne und oft und gut bedient worden, ob im Laden oder über Versand.



Aber eines muß man mal ganz klar sagen, Billigstsondersuperpreise und maximalmöglichste Spitzenklassemarkenqualität lassen sich von niemandem unter den Hut bringen. So sind viele Dinge die wenig kosten auch von geringer Leistungsfähigkeit. Ob man da immer von Fälschungen reden kann glaube ich nicht, es gibt und gab schon immer Halbleiter mit bekannter "Hausnummer" aber leistungsreduzierten Daten, oft durch einen Fremdstempel oder einen abweichende Buchstaben zu erkennen. Hier gilt es wird nur die Leistung geliefert die das zugehörige Fremdhersteller-Datenblatt verspricht, nicht die die das Datenblatt des Vorbildherstellers verspricht.

Man muß ansonsten einen teuren Vertragslieferanten wählen, der einzig vom Originalhersteller mit zertifizierter Ware beliefert wird.


Jogis Ruhr-Portal
Technik & Media - Life & Style



Wer nicht merkt, daß er von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gutem Grunde nicht [C.Götz]


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: