title image


Smiley Re: CSS-Problem
> Ich habs bereits mit semantischem Markup probiert, bin aber bitterböse

> gescheitert.

Das lag dann aber keinesfalls am semantischen Markup ;o)



> Da kann ansonsten noch alles Mögliche an Browsern daher kommen, Konquerer &

> Co nicht ausgeschlossen. Deshalb das wenig empfehlenswerte Tabellenlayout.

Hä? Mein Konquerer & Co kommt hervorragend mit semantischem Markup und feinstem CSS klar. Der einzige der _immer_ zickt ist der IE!



> Bei semantischem Layout hat man eben leider immer noch das Problem, dass

> jeder Browser macht, was er will.

Nö, alle richtigen, einigermaßen aktuellen Browser (NS4 und IE5+ zähle ich nicht zu den aktuellen) können es ganz gut.



>Ich muss also einen Kompromiss zwischen

> Zuverlässigkeit und guten Stil finden - dass ich auf Formatierung mit

> HTML-Attributen verzichte, versteht sich von selbst aber ein reines

> sematisches Layout fürchte ich wird nicht funktionieren.

Doch, soweit in der Firma der IE6.0 (Und auch der ist mittlerweile so alt, dass man davon ausgehen kann, dass ER es ist, der in der Firma verwendet wird) derjenige welcher ist, sollte es mit semantischem Markup, CSS2.0 und ein paar kleinen Kniffen keine wenig Probleme geben.



SELFHTML Professionelle Websites Little Boxes CSS4you Layoutabellen Frames I Frames II

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: