title image


Smiley Re: ActiveSync Problem
Okay, gewissermaßen eignet sich das Bild nicht so ganz, um das zu demonstrieren, da ich mittlerweile schon Active Sync 4.0 benutze und dazu noch in Englisch, aber prinzipiell hat sich am Inhalt des abgebildeten Menüs nichts geändert.



Hier kannst Du nun eintellen, welche Wege AS verwendet, um zum Gerät zu verbinden. Dort kannst Du nun USB wählen oder bei mir unter "Allow connections to one of the following" einen seriellen Port. Das hat nichts mit der Funktionalität im restlichen Betriebssystem, der Port kann frei von jeder Anwendung benutzt werden, die auf ihn zugreifen möchte. Nur AS läßt dann die Finger davon.



Und sowas gibt es auch in der alten Version von AS. Schau einfach nochmal, danach solltest Du eigentlich Ruhe haben. Wenn nicht, sehen wir halt mal weiter.
Wer seine Hauppauge TV Karte (digital/analog) mit 1 Klick für eine Aufnahme programmieren möchte: www.netrecorder.de.vu (für die private Nutzung Freeware)

geschrieben von

Anhang
Bild 10529 zu Artikel 508009

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: