title image


Smiley Re: kapier ich nicht !
max(n,m) = M, dann folgt m = n für m, n nat. Zahlen(daraus folgt dann die Behauptung)Beweis per Induktion über M

Induktionsanfang M = 1: max(m,n) = M = 1 => m = 1 = n, also Induktionsanfang fertig

Induktionsschritt M -> M + 1:

Sei für M die Behauptung bewiesen max(m,n) = M + 1 =>

max(m - 1 , n - 1) = M + 1 - 1 = M => m - 1 = n - 1 (nach Induktionsvoraussetzung) => m = n



Induktionsanfang (M=1) gilt nur für m und n = 1

Dein Induktionsfolgeschritt führt durch +1 und -1 immer wieder zurück auf n = 1 und m = 1 => , völlig richtig m = n - aber eben nur für M = 1 = n = m

mfg Mike

Snafu



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: