title image


Smiley Re: Neubeginn auch im Sinne von Desi
Meine liebe Burgi,



tja, da hast Du Dir mit Rübchen also ein ganz besonderes Exemplar angelacht *lol*.

Und das sie aus der Toilette trinkt ist wirklich sehr merkwürdig. Unsere Sunny belässt es ja nur dabei der Spülung hinterher zu gucken.



Unseren beiden geht es wirklich gut. Sunny ist noch immer nicht ganz zutraulich (und das nach über vier Jahren). Aber das neueste ist, dass sie mir aus der Hand frist, Du glaubst garnicht, wie schön das ist. Am Montag durfte ich sie auch ausgiebig kämmen und sie hat es sehr genossen.



Willi hat im letzten August zwei Zähne gezogen bekommen. Offensichtlich hat es ihm aber sehr gut getan, denn er macht seit dem einen zufriedeneren Eindruck.



Mir geht es soweit auch ganz gut. Meine Arbeit macht mir immer noch - oder besser immer mehr - Spaß. Die üblichen Altagssorgen kennst Du ja sicher auch, aber die sind nicht so wichtig.



Als zweifache ....mutter, hast Du natürlich auch nicht viel Zeit für dieses Forum *ggggg*. Aber es ist schön, dass die Holzrassel in der Familie bleibt ;o).



Und jetzt handele ich mal ganz im Sinne von Desi. Eigentlich habe ich natürlich überhaupt keine Zeit, weil ich noch Mailschulden abarbeiten muss, aber Dir Liebelein musste ich einfach antworten.



Stimmt eigentlich die private Mailadresse noch, die Du mir mal gegeben hast? Ich mag nicht einfach so zu Dir auf die Arbeit mailen.



Solltest Du meine Mailadresse nicht mehr haben, Du findest eine über meine Signatur.



Ganz liebe Grüße und fühl Dich herzlichst umarmt

Dein Schräubchen

Für Desi:
Menschen begegnen uns und begleiten uns eine Weile. Manche bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

Hunde haben Herrchen oder Frauchen, Katzen haben Angestellte!
Kurt Tucholsky

Zu Willi und Sunnys Homepage

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: