title image


Smiley Re: richtig kalkulieren! Nicht nur der Adolf, auch einige andere!
Wo sollen denn die restlichen 20% Energie "hin gehen"? Das Kabel wird die wohl kaum in Wärme abgeben.



Und da die Heizspindel direkt im Wasser liegt, geht auch kaum Wärme direkt an die Luft. Und er gibt keine Energie in Form von Licht oder Schall ab. Ausser die kleie Lampe vorne und die Geräusche von kochendem Wasser.



Und ein 2000 Watt Wasserkocher wird wohl kaum 400 Watt Energie in Form von "Strahlung" abgeben...



Klar meine Rechnung beginnt nur am Stecker des Gerätes. Aber bei einem Gas-Boiler darf man ja auch nicht den Strom mit einberechnen, den das Gaswerk verbraucht für die Gaspumpen.



Grüße

Dennis

Signatur:
Mail mir: klick (Spamschutz: Bitte den ersten . mit dem @ austauschen.)
Dennis Böge Heisefizierung

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: