title image


Smiley Re: Vertragsvorlage bzgl. Übernahme von Telefonkosten - versuch...
Ich schrieb, dass ich kein rechtsverdreher bin und das es NUR EIN BEISPIEL ist, woran man sich halten KÖNNTE. Wenn Du was einzuwendenhast, warum schreibst du es dan nicht, wie es richtig sein könnte (falls es überhaupt ein richtig oder falsch gibt)?



Nur herumzunörgeln ohne Lösungsvorschläge einzubringen ist auch keine nette Art!
-->Lieber heimlich schlau, als unheimlich blöd!<--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: