title image


Smiley Re: Daaanke, aber...
In der Prefs-Datei (lösche sie ruhig) stehen alle benutzerdefinierten Sachen, an die sich Photoshop beim nächsten Start erinnern möchte:

Wo die Paletten waren, welchen Farbraum du zuletzt benutzt hattest, welcher Pinsel zuletzt eingestellt war, wie die Auslagerungsdatei konfiguriert war und vieles anderes mehr.

Auch: ein Verweis auf selbst entworfene Muster für die Musterpalette, das seinerseits wieder in einer anderen prefs liegt und auch gefährdet ist, weil es noch nicht explizit mit Dateinamen gespeichert wurde.



Die prefs-Dateien werden beim Beenden des Programms mit all diesen Daten aktualisiert.

(Früher hätte man einfach Text-*.ini's dafür benutzt.)

Ich wüsste für mein Leben gern, warum diese prefs bei so vielen Leuten so oft kaputt gehen, auch bei mir, obwohl ich ein vollkommen risikoscheuendes Digitalleben führe.



Kann man machen nix ...



MfG

Ute

 



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: