title image


Smiley Re: 4 Leute auf der Passatrückbank zulässig?
Wenn du keinen Personenbeförderungsschein hast sollten es auch nicht mehr als 8 Leute sein.



Nichtmal das ist erforderlich, es dürfen auch mehr sein. Das war ja, nach altem FS-Recht, eine echte Kuriosität:

war der Wagen für mehr als 9 Leute (inkl. Fahrer) zugelassen, dann musste der Fahrer *immer* einen Personenbeförderungsschein haben, unabhängig davon, ob einer oder 9 mitfuhren.

Im normalen PKW, z.B. einem VW-"Bulli", eingetragen mit 8+1, krähte aber kein Huhn und kein Hahn danach, wenn auch mal 10 (9+1) oder 11(10+1) drin saßen, Hauptsache, der Fahrer wurde nicht behindert.



Ach ja: an letzterem hat sich nichts geändert, nur die Regelungen zu Personenbeförderung nach EU Recht kenne ich nicht ;-)



Volker

-- Im übrigen bin ich der Ansicht, dass TTIP verhindert werden muss"...wir sind nur die Randfigur'n.. in einem schlechten Spiel..."(aus: Klaus Lage "Monopoly")



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: