title image


Smiley Re: 3 Rechner, 1 WLAN Router, 1 Switch und Kabeldeutschland
Hallo,

also das Modem verteilt die Ip-Adressen ausschließlich über DHCP, das steht auf jeden Fall SO in der Bedienungsanleitung! Was soviel heißt, dass ich meine Netzwerkadapter, sprich Netzwerkkarten, auf "IP-Adresse automatisch beziehen" einstellen muss.

Beim Modem selbst kann ich persönlich keine Einstellungen vornehmen, da diese Funktion wohl irgendwie gesperrt ist, nehme ich an, denn ich kann zwar sehen (über die Weboberfläche) welche Rechner mit welcher IP am Modem angemeldet sind, doch einen Bereich kann ich nicht einstellen.

Und "Kabeldeutschland" ist sowas wie T-Offline o.ä.. Das ganze (auch Telefon) geht dann halt über das "Fernsehkabel" und sonst ist es das gleiche wie bei DSL undundund.



Aber ich glaube, ich werde noch einmal beim dritten Rechner die IP manuelle einstellen und schaune, was dann passiert. Vielleicht klappt es ja und ich lasse zwei PCs über Automatik laufen und den dritten mit einer festen IP.



Doch vielleicht gibt es ja auch noch ein paar andere Vorschläge! Ich bin offen für alles...



MfG

krischen
Chase your dreams, it's never too late!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: