title image


Smiley Re: Personal Firewall
Hallo



Danke. Endlich mal einer mit einer Idee *freu* - Und nicht gleich dem gejammere, wie schlecht eine "Personal Firewall" doch ist - Nur weil man den Namen Firewall nennt.





Also mit den IPs mache ich das ja schon. Mit den Ports jedoch nicht, weil es nicht um Fixe Ports geht (also nicht um z.B. ICQ zu Blocken o.A.)



Und das ganze ist ja eine art Negative-Liste. Also es wird nur geblockt, was ich vorher sperre. Alles andere und unbekannte wird durchgelassen.



Ich suche jedoch eine Positiv-Liste. Also es wird alles geblockt, was ich nicht vorher freigegeben habe. Ausserdem wäre eine schnelle Grafische Oberfläche gut, damit ich wenn ein Programm 5 Zugriffe macht, ich schnell den ersten sperren kann und die anderen durch lasse.



All das Bietet mir die Kerio zwar, aber die arbeitet leider sehr ungenau. Oft kommen die Meldungen erst ne Minute später - Was zum Testen und Entwickeln leider untragbar ist. Und dann blockt die Kerio manchmal alles was in VM-Ware geht...



Es geht hier zum einen um Software die ich darn hindern möchte nach Hause zu Telefonieren, zum Anderen ums Testen eigener Software, die in Kombination mit einem Internetserver arbeitet und ich davon einige Zugriffe sperren möchte.



Grüße

Dennis

Signatur:
Mail mir: klick (Spamschutz: Bitte den ersten . mit dem @ austauschen.)
Dennis Böge Heisefizierung

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: