title image


Smiley Re: Probleme mit Geschwindigkeit bei dd?
hallo.



danke für den guten hinweis mit der blockgröße.

hätte man eigentlich auch selbst drauf kommen können.



ok,das dd sozusagen so langsam ist wie beschrieben ist natürlich nicht so gut.gäbe es denn noch empfehlenswerte alternativen mit ähnlicher funktionalität?

was schneller oder synchron arbeiten kann.



Das 2. Problem was ich noch beschrieb steht allerdings noch offen.



ich habe glaube ich allgemein noch nicht die maximale performance im system.

ich nutze zwar schon hdparm -d1

aber denoch ist die performance allgemein noch sehr langsam, was mir nicht nur dd zeigt, selbst wenn ich in /dev/null auslese

sondern auch beim direkten daten kopieren in mc, da er mir dort auch nur so ca 20mb/sekunde anzeigt.

im windows schaffe ich wie gesagt 50 bis mehr als 70 (auf der western digital)

ich denke mal,das ich aus irgend einen grund keinen ultra dma mode 5 rein bekomme



wenn mir da noch jemmand helfen könnte wär ich sehr dankbar.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: