title image


Smiley Re: Da beißt sich die Katze argumentativ in den Schwanz
Eine Beurteilung meiner persönlichen Lage und die damit verbundenen Fragen steht dir glaube nicht zu.



Für meine "Dummheit" deine Interlektuellen und Satirischen Antworten nicht zu verstehen, entschuldige ich mich naturlich.

Ebenso das ich zu Dumm bin dieses Forum richtig zu benutzen.



Wie ich mittlerweile gesehen habe, bin ich nicht der einzige bei dem du schon mal angeeckt bist, oder der deine Antworten nicht verstanden hat.



Ein Argument das du tiefgreifende Ahnung von Arbeitslosigkeit hast, hast du leider nicht geliefert.

Denn man kann viel hören, lesen oder darüber erzählt bekommen ohne tatsächlich Ahnung von der Materie zu haben.



Nochmal, ich hatte gehofft auf eine einfache Frage eine einfache Antwort zu bekommen, was einigen Forumsmitgliedern schwerfällt.



Leider finde ich hier auch keine Möglichkeit meinen Thread zu schließen, um diese leidliche Diskussion, von der Fragestellung abschweifend zu beenden.



Dein PS möchte ich noch als "halbe" sinnvolle Antwort werten. Warum du diese nicht von vorherein gegeben hattest verstehe ich nicht.Die Bemerkung über die negative Gesprächssituation läßt die Arbeitslosen genau in dem Licht stehen wie sie oftmals verbreitet wird.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: