title image


Smiley Re: Krötenmassenwanderung
Ich glaube Schwimmblase war Quatsch;-) Habe aber gehört, dass beim Überwegfahren mit einem Auto irgend etwas platzen soll durch den entstehenden Druck. Kann das sein?



Ich denke auch, dass das mit dem Schleim eine Stressreaktion ist. Hatten wir anfangs bei Massenwanderungen bemerkt, wenn die Tiere zu lange im Eimer waren. Der Regelfall ist morgens und abends Eimer leeren. Mittlerweile gehen wir aber auch öfters los, wenn sie zu hunderten wandern (wollte dipima nur den Appetit verderben). Hatten bisher aber nie tote Tiere im Eimer.



Witzig sind auch die 'Doppeldecker'. Wenn die Kerle bereits auf den Weibern festgeklammert sind und beide gemeinsam laufen. Die kriegt man echt nicht mehr auseinander (na ja, möchte ich auch nicht wollen;-)



Mit den Handschuhen ist eine gute Idee. Einige machen das auch, ich aber bisher nicht. Werde den Tipp befolgen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: