title image


Smiley Re: Wasserdruck in x Meter Tiefe?
Den "Unterschied" hab ich betont, weil man für p2 zu dem hydrostatischen Druck noch den Luftdruck an der Oberfläche addieren muss.



Wenn du in deiner Rechnung die Dichte in SI-Einheiten angibst (kg/m³) müsste es mit 1bar/10m übereinstimmen (zumindest pi mal fensterkreuz).


UIN: 199785002


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: