title image


Smiley Re: Externes 19"-Display - Bildschärfe
Cleartype bringt keine Verschlechterung.

Cleartype ist im Gegensatz zur "klassischen" Schriftkantenglättung (welche ab Win98 eingeführt wurde) ein System, welches Sub-Pixelbasiert arbeitet. Da nicht bei allen TFT Displays die Anordnung der Subpixel gleich ist (Grösse, Position, reihenfolge) ergibt es bei manchen Displays eben "unschöne" Effekte. Im gegensatz zur klassischen Schriftkantenglättung arbeitet Cleartype jedoch auch bei kleinen Schriftgrössen.

Vor allem bei 19"-Displays finde ich es sehr empfehlenswert, denn dort sind die einzelnen Pixel doch schon sehr gross...mir ist eh unverständlich, warum ein 19"er die gleiche Auflösung nutzt wie ein 17"er (1280 x1024) und es auf der anderen Seite Noteboks mit 15" Displays und 1600 x 1200er Auflösung gibt ;-) ..alles Marketing...



Martin (bei dessen Vaio & TP sowie Acer 1932m-Display Cleartype hervorragend funktionieren...)



PS: manchmal hilft ein hochwertiges Kabel vom Notebook zum Display....leider hat sich bei den billigen Displays die Unsitte gehalten ein festes VGA-Kabel zu verwenden...



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: