title image


Smiley RICHTGI
Zitat:"Beim konventionellen Einhebelmischer sieht es so aus: Die Hausfrau dreht nach der Reinigung des Waschbeckens aus Gründen der Schönheit und Symmetrie den Hebel auf 6 Uhr und in dieser Stellung wäscht man sich dann den ganzen Tag energiesparend die Hände mit kaltem Wasser (denn das ist es was die Hände spüren). Von wegen, es wird nämlich trotzdem warmes Wasser verbraucht. Der Mischer steht auf lauwarm. Die Wärme-Energie verpufft nutzlos in den Wasserleitungen."



Das ist auch richtig,

aber das kann man "anprangern" sooft man will.

Es nutzt nix.

Ich habe schon damit "gedroht" wieder 2 getrennte Wasserhähne zu montieren.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: