title image


Smiley Re: Fachoberschule für Gestaltung!
normalerweise braucht man für eine FOS entweder eine abgeschlossene Berufsausbildung ODER die mittlere Reife.

Erkundige dich doch da nochmal :))



Ich bin nach der 10. Klasse Gymnasium direkt auf die FOS gegangen, 11. Klasse war nur Schule, 12. Klasse 2 Tage Schule und 4 Tage Praktikum (hab ich bei einem Kaufhaus in der Dekorationsabteilung gemacht)... ähm.. kann auch umgekehrt gewesen sein, also erst Praktikum, dann Schule, weiß ich nicht mehr ;-)



Eine Abschlußprüfung gab es bei mir damals nicht, der Zensurendurchschnitt galt für die Zulassung an der Fachhochschule. Da ich, nach katastrophalen Leistungen auf dem Gymnasium, auf der FOS die beste war, bekam ich sofort einen Studienplatz, mit 18 :)) war dann mit 22 fertig und Dipl. Kommunikationsdesignerin *stolz* ;-))



Grüßchen

Christine



PS. beide Schulen haben mir sehr viel Spaß gemacht!





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: