title image


Smiley Re: Fachoberschule für Gestaltung!
Hallo Christine,



ja, es gibt hier innerhalb eines Berufskollegs eine FOS für Gestaltung. Zugangsvoraussetzung ist aber eine abgeschlossene Berufsausbildung. War das bei Dir auch so?



Daneben gibt es innerhalb des Berufskollegs auch eine "Berufsfachschule für Gestaltung" mit den Jahrgangsstufen 11 bis 13 und führt zum Abschluss "Gestaltungstechnische Assistentin" sowie gleichzeitig zur allgemeinen Hochschulreife. In diese Schule kann man nach Abschluss der SEK I und nach einem Eignungstest aufgenommen werden. Ich glaube, das sollten wir uns genauer ansehen!



Ich werde morgen Kontakt mit dem Kolleg aufnehmen, um mehr zu erfahren.



Deine "Wegbeschreibung" ist jedenfalls sehr interessant. Danke!



ciao

Laureen



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: