title image


Smiley Re: Achsen woher am besten günstig beziehen?
Da hast dass Problem, dass du da ne Kraft von 100-150kg drauf hast.

Da würde ich ein Nahtlos gezogenes Stahlrohr nehmen, mit etwas dickerer Wandung, dass ist leichter wie ein Rundmaterial und gleichzeitig starrer.

Und da drauf evtl. 2 Kugellager in den Balken eingelassen.

Oder als "Gleitlager zwei Teflonbuchsen oder eine über die gesamte Balkenbreite.

Musst mal brechnen, was da laut Hebelgesetz für eine Kraft draufkommt.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: