title image


Smiley Super, das funktioniert
Alles klar, danke für den Tipp Eric!



Habs jetzt auf meine Variablen angepasst:



Do

sqlInsert = " INSERT INTO Reisetage (RID, Dat)" & _

" VALUES (" & lngId & ", " & Format(datTemp, "\#yyyy\-mm\-dd\#") & ");"

Debug.Print sqlInsert

CurrentDb.Execute sqlInsert, dbfailonerror

datTemp = DateAdd("d", 1, datTemp)

Me.Reisetage.Requery

Loop Until datTemp > datEnd



Me.Reisetage.Requery







Aufruf:

Call DatEintragen(Me.RID, Me.BegDat.Value, Me.EndDat.Value)



Übergibt also direkt das was ich brauch aus den Feldern im Formular, klappt bestens und eine super Grundlage für noch paar andere Funktionen.



Hab tausend Dank!!



Sebastian

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: