title image


Smiley Re: sudo verlangt Passwort
>> Ein shutdown-user deshalb, weil ich auf auf dem System quasi nie arbeite/mich

>> einlogge, höchstens als root für admin-Aufgaben.



Der shutdown eines Servers gehört imho ebenfalls zu den admin-Aufgaben. Wieso dafür einen extra user anlegen? Um die Eingabe des popeligen shutdown-Befehls zu sparen?

Gibts jetzt schon eine "Geiz ist geil"-Mentalität bei der Befehlseingabe?

Lieber Himmel, wenn du dich sowieso einloggen musst, warum dann nicht einfach mit root einloggen?

Wenn du unbedingt Eingaben sparen möchtest, in .bashrc oder .profile ein alias anlegen:



alias stop="shutdown -h now"



Dann immer nach dem einloggen von root "stop" eingeben und gut is.



gruß




nocat0811


er weiß viel und weiß es, frage ihn
er weiß nichts und weiß es, hilf ihm
er weiß nichts und weiß es nicht, meide ihn

(Chinesisches Sprichwort)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: