title image


Smiley Re: Assemblies erstellen und einbinden.
naja ich denk schon das ich den unterschied kenne, ich glaub viel eher das die Frage falsch verstanden wurde (alledring muss ich auch gestehen das mit dir Praxsis fehlt)



nochmal verständlicher.



Wenn ich in eiem Projekt ls beispiel "imports Syste.Data.OLEDB" verwende kann ich später so drauf zugreifen:



dim a as new OLEDBCommand



benutze ich die imports anweisung nicht dann muss ich das so tun:



dim a as new System.Data.Oledb.OledbCommand



so nun habe ich die Referenz eingefügt zu meiner DLL.

Nun kann ich den Namespace den ich in der klasse deklariert habe "anmelden" in dem ich "imports DBConnect.DBconnect" sage.



Meiner meinung nach müsste ich doch jetzt sagen können:



dim a as new DBConnect (da der namespace doch jetzt bekannt ist)



stattdessen muss ich immer noch sagen:



dim a as new DBConnect.dbconnect

(sieh System.Data.OLEDB.OLEDBcommand)



wenn ich meine imports anweisung oben lösche funktioniert meine code immernoch weil ich ja DbConnect.Dbconnect benutzt habe. Das deutet ja darauf hin das irgendwas nicht stimmt. Wozu bräuchte ich sonst eine import anweisung benutzen wenn ich es doch so angeben muss ! verstehst du was ich meine ??



Gruß

Sebastian



und danke nochmal

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: