title image


Smiley Re: Videos lassen sich nicht von HC17 auf PC überspielen
Die Firewireschnittschnelle ist über eine PCI-KArte im PC installiert. Danke für Deine Erklärung bzgl. Mobo. Was ich nicht kapiere ist, dass mein Camcorder unmittelbar nachdem ich den PC mit dem Camcorder per Firewire verbunden habe vom PC erkannt wird. Sobald ich aber eine Videobearbeitungssoftware starte geht nach ein paar Sekunden gar nichts mehr. Entweder es steht dort, dass kein Aufnahmegerät gefunden wurde oder aber, dass der Kontakt zum Aufnahmegerät verloren gegangen ist und ich die VErbindungen überprüfen soll.



Kann dies auf ein defekt an der Karte bzw. am Kabel hinweisen? Wenn ja, wieso kommt sobald ich das Kabel aus dem Camcorder entferne und dann wieder reinmache sofort eine Verbindung zum PC zustande? Und warum bricht die Verbindung zusammen, wenn ich eine Videobearbeitungssoftware starte (vorwiegend Ulead Moviefactory2, allerdings habe ich ein paar Testversionen anderer HErsteller runtergeladen um zu überprüfen, ob vielleicht bei Ulead ein Fehler vorhanden ist).



JEtzt hab ich hier mein Hochzeitsvideo auf den KAssetten in der Kamera und bekomme selbige nicht auf den PC drauf.
Danke für Deine/ Eure Hilfe! Viele Grüße Alex www.die-edinger.de

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: