title image


Smiley Re: WELCHES DVD-Laufwerk kann alles LEsen????
Hi,



eine allgemein sehr gute DVD-Fehlerkorrektur haben laut c't das LiteOn SOHD-16P9S, das zum LiteOn baugleiche TEAC DV-516G, das AOpen DVD1648 AAP sowie das ASUS DVD-E616P2. Andere Laufwerke haben eine ebenso gute oder sogar bessere Fehlerkorrektur bei Kratzern und Flecken, kommen hingen aber nicht so gut mit hohen Jitterwerten bei gebrannten DVDs zurecht (z.B. das Plextor PX-130A, das NEC DV-5800C, das NEC DV-5800D, das Samsung TS-H352A sowie das Toshiba SD-M1912).



Bei den Brennern glänzen mit einer sehr guten Feherkorrektur vor allem der DW1640 von BenQ sowie der baugleiche PX-740A von Plextor. Auch das Nachfolgegerät von BenQ, DW1650, hat eine exzellente Fehlerkorrektur.



Ob deine problembehafteten DVDs von einem bestimmten Laufwerk einwandfrei gelesen werden können ist nicht unerheblich, ob sie einfach nur verkratzt (oder anderweitig oberflächlich beschädigkt/verschmutzt sind) oder ob sie in einer schlechten Qualität gebrannt wurden (hohe Fehlerraten/hoher Jitter).
[ Primäres System ] - [ Sekundäres System ] - [ HDD FAQ HWL ]


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: