title image


Smiley Nette Story....
Mir fällt gerade wieder eine schöne Geschichte ein, die sich so vor ein paar Jahren abgespielt hat.

Ein Autohändler hat eine untreue Ehefrau. Die schnappt sich den allerschönsten Sportwagen und haut ab.

Ruft dann am nächsten Tag Ihren Mann an, sie habe einen tollen neuen Liebhaber und denke nicht mehr daran, zurückzukehren. Und das Auto behalte sie auch. Er hätte ja genügend andere.

Was macht der gehörnte Ehemann??

Er sinnt auf Rache. Im Besitz der restlichen Schlüssel dieses Sportwagens muss er ja nur noch wissen, wo das Auto parkt, wenn seine untreue Ehefrau im Bett herumturnt mit dem neuen Liebhaber.

Er wusste von einem Mitarbeiter einer Telefongesellschaft, das der vor kurzem ebenfalls seine Ehefrau an einen anderen verloren hatte; die beiden hatten sich auf einer Messe kennengelernt und abends im Hotel privat geplauscht.

Er ruft den an und fortan sind beide natürlich perfekte Verbündete.

Nach wenigen Stunden war der Standort ausfindig gemacht, der Ehemann brauste mit einem Mitarbeiter dorthin, schloss sein Auto auf und fuhr seelenruhig vondannen wieder zurück. Das Auto stellte er aber bei einem befreundeten Mitbewerber unter.

Kurze Zeit später schrillt bei ihm in der Firma sein Telefon.

Am anderen Ende eine sehr aufgeregte Ehefrau.

Mein Auto ist weg, gestohlen, helfe mir bitte.

Dein Auto (??) Wieso Dein Auto? Mein Auto. Na toll, hattest Du denn mal wieder nicht abgeschlossen? Dooooochh!!! Tja, dann ist es sicher in Polen. Dumme Kuh, lässt Dir ein Auto am hellichten Tag stehlen, das kann auch nur Dir passieren.

Schaaaatz....wie komme ich wieder nachhause? Nachhause? Dein Zuhause ist auch geklaut worden, gibt es nicht mehr.....

Das Auto wurde schleunigst verkauft....die Ehe wurde geschieden....und die Ehefrau denkt noch bis heute, das es tatsächlich geklaut wurde....

Soviel zum Thema telefonieren mit dem Handy im Auto....

Justus

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: