title image


Smiley Re: Wie 2 Monitore mit PhotoPaint11 nutzen?
> CPPaint ist sicher nicht für zwei Monitore konzipiert!



Öhm, schon Corel 10 (und wahrscheinlich auch niedrigere Versionen) lässt sich bequem auf Mehrmonitorlösungen betreiben, und es sollte mich wundern, wenn das bei V11 nicht mehr ginge.



Die Frage ist eher, ob die Grafikhardware des Notebooks eine Mehrmonitorunterstützung hergibt oder nur ein simples Umschalten zwischen LCD und externem Monitor erlaubt. Da ich kein Notebook habe, kann ich das nicht einschätzen.



heizfrosch

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: