title image


Smiley Re: Sorry, aber.....
hallo Werner,



Läuft der Code in einem Modul? Sollte er.



Geh per Debugger durch den Code. An der Stelle der Selektion des Worksheets wirst Du sehen (aus der Vba-Umgebug zum Excel wechseln), dass das richtige Sheet aktiviert wurde.

Außerdem kannst Du im Debugger überprüfen, wie Deine Variablen belegt sind:

ist der Inhalt von txtvon und txtbis wirklich ein Datum???



Sind auf dem Sheet (Name entspricht dem Jahr) WIRKLICH in Spalte A Datumsangaben? Bei mir stehen von A3 bis A48 das Datum vom 1.1.2005 - 15.2.2005. Über Format/Zelle ist zu erkennen, dass es ein Datum ist.



Diese Mimik funktioniert bei mir, also muss sie auch bei Dir funktionieren. Fang zur Not noch mal von vorn an: neue Datei öffnen, Spalte A mit Bearbeiten/Ausfüllen/Reihe mit Datum versehen, im VBA-Editor ein Modul mit meinem Code eingeben. Das läuft. Anschließend kannst Du Deine Bedingungen ersetzten und es muss auch wieder laufen.



viele Grüße. Heide

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: