title image


Smiley Weiß ich nicht so recht
Hi



ich freunde mich gerade erst damit an Access als Frontend oder Reportgenerator vor ein Oracle zu setzen.



Und ich weiß nicht, was eine Pass-Through-Abfrage ist.



Aber zur Datenherkunft der Abfragen:



Die Tabellen sind sauber verknüpfte Tabellen aus der Oracle DB

Hinter den Berichten stehen jeweils Abfragen, da halt Daten aus 2-3 Tabellchen zusammengejoint werden.



Also müßte die Datenherkunft gleich sein.



Putzigerweise tritt der Effekt beim Neuladen des Formulars nicht auf... ...also wenn einmal Button 1 betätigt wurde, dann das Formular (ist ein Unterformular) geschlossen und wieder geöffnet wird.



Hoffe die Infos reichen Dir.



Evtl ist es ja eine Lösung hinter die Buttons eine DB Verbindung öffen Prozedur zu legen, die erst prüft ob die Verbindung da ist und wenn nicht diese halt öffnet
________________________________

"Per Anhalter durch die Galaxis":

Nach nur 7,5 Millionen Erdenjahren war das Rätsel gelöst. Deep Thought verkündete mit unsagbarer Erhabenheit und Ruhe: 42!!

Antworten auf zwar weitaus weniger bewegende Fragen bekommst hier deutlich schneller:

SQL-Tips das SQL-Wiki

Bis Denne Frank


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: