title image


Smiley Ist da jemand nicht kritikfähig
Hi!



Zum einen bedanke ich mich auf das Herzlichste dafür, daß ich eine Pappnase bin. Wenn diese Eigenschaft dafür sorgen sollte, daß wir beide uns etwas mehr unterscheiden, dann bin ich für diese Kategorisierung sehr dankbar ....



Darüber hinaus wäre ich sehr vorsichtig damit, Menschen einzuladen, mit Dir wieder zu sprechen, wenn sie betroffen sind. Denn Du weißt nicht, ob nicht wirklich jemand von uns arbeitslos ist ....



Und gerade wenn jemand arbeitslos ist, dann könnte ihm Deine mit Deinem Beitrag anscheinend vorhandene - denn ob sie wirklich so vorhanden ist, kann man auch schlecht sagen - Einstellung sehr aufstoßen, da Du Dich mit den rein zu lesenden Worten in eine Kategorie der Arbeitssuchenden begibst, die lediglich fordert. Deine einige Frage war nicht:



"Hilfe, ich bin ein Arbeitsloser Schweinepriester! Kann mir jemand einen Job besorgen?"



oder



"Hilfe, ich bin arbeitslos! Kann mir jemand einen Weg beschreiben, wie ich nun dennoch alle meine Rechnungen bezahlen soll?"



oder



"Hilfe, ich bin arbeitslos! Kann mir bitte jemand sagen, wie ich meinem Kind die Klassenfahrt finanzieren soll?"



sondern



"Hilfe, ich bin arbeitslos! Kann mir jemand sagen, bis zu welcher Distanz ich neue Stellenangebote von der Bundesagentur für Arbeit bedenkenlos ablehnen kann?" (Zumindest lassen Deine Worte sich so interpretieren!)



Und vor diesem Hintergrund bist Du mit meinem ironischen Beitrag noch sehr gut weggekommen. Denn eigentlich hatte ich auch schon etwas Anderes geschrieben, habe es mir aber doch noch verkniffen, weil ich nicht beweisen kann, ob Du wirklich ein kleiner Sozialschmarotzer werden willst ....



Viele Grüße!



Caric12000



P. S.: Wie es in den Wald hineinruft, so schallt es bekanntlich heraus, und ich bin gespannt, wie Du mit diesem Beitrag umgehst ....

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: