title image


Smiley Re: Autorinnen und Köpfe zum Thema "Neue Lust der Frauen"
Hallo,

ich habe eine ähnliche, sehr interessante Radiosendung einmal im Deutschlandfunk gehört, vielleicht findest Du sie mit ein bißchen Glück bei www.dradio.de , mir fielen nicht die richtigen Suchwörter ein. Es ist auch schon etwas länger her.

Ob es sich nun wirklich um eine "neue Bewegung" handelt, wage ich zu bezweifeln, jedenfalls kenne ich einige Frauen, die Sexualität überhaupt nicht als Männerdomäne ansehen und sich so selbstbewußt verhalten, wie Du es andeutetst und wie es in dem Radiobeitrag genannt wurde.

Die öffentlich-rechtlichen Radiosender (vielleicht auch Fernsehen) reagieren gewöhnlicherweise auch auf Anfragen, vielleicht versuchst Du es mal direkt, falls Du Dich noch weiter mit dem Thema beschäftigen willst.

Schöne Grüße

julianus

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: