title image


Smiley FileSync
hallo,



ich nutze dafür FileSync. Und das seit Jahren und bin sehr zufrieden.

Wenn´s mal eingerichtet ist, geht´s ganz einfach:



- Programm starten

- mit F5 erfolgt der Suchlauf, was abzugleichen ist

- mit F6 läuft die Kopier-/Überschreibaktion dann



Fertig !



Filesync kennt auch fertige Profildateien: angenommen Du kopierts von Notebook "N" nach PC "A" und irgendwo anders auf PC "B". Dann richtest Du FileSync zunächst ein für N nach A und speicherst das Profile unter dem Namen "N-nach-A.fsy". Die gleiche Prozdedur dann für Notebook nach PC B, das speicherst Du dann unter "N-nach-B.fsy".



Jetzt kannst Du einen Link erstellen und gibt´s FileSync beim Aufruf als Parameter die Profildatei mit: "filesync.exe n-nach-a.fsy". FileSync startet jetzt sofort mit den richtigen Voreinstellungen. Entsprechend für N-nach-B.



hm.... dasl liest sich alles komplizierter, als es wirklich ist ...

Teste es doch einfach mal. FileSync ist Shareware.



Gruß



Martin



P.S. zur Funktion von Filesync hatte ich schon mal einen thread gepostet


Der Computer sollte Teil der Lösung sein - nicht Teil der Problems !

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: