title image


Smiley hm... schwieriger Fall.
Auf jeden Fall ist es eine CPU für den Sockel 370 FCPGA.



Ein Pentium III Coppermine kanns nicht sein, der hat nur 256 KB Cache, diese CPU hat laut Aufdruck 512 KB. Ein Bild von nem 1000er Coppermine gibts hier: http://home.datacomm.ch/fmeyer/cpu/pentium3/pentium3-1000.html



Ein Tualatin hat zwar 512 KB Cache, den gibts für den Desktop allerdings erst ab 1200 MHz.



Ich tippe daher auf einen Pentium III-M (Notebook-CPU) mit Tualatin-Core, den gibts mit 1000 MHz und 512 KB Cache. Das gute Stück möchte gern mit 1,4 V Kernspannung betrieben werden. Allerdings gibts die imho nur mit Heatspreader, also wurde der wohl entfernt. Ich hab mal ein wenig nach Bildern gegoogelt und die Ergebnisse bestätigen meine Theorie.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: