title image


Smiley Re: "Router nicht gefunden"
Dann Scanne mal deine Umgebung nach Störquellen / anderen Sendern ab. Netstumbler oder auch jeder normale WLAN Manager ist in der Lage zu Scannen welche Funknetze sich in der Empfangsreichweite befinden.



Sollten Unmittelbar auf den Nachbarkanälen oder sogar auf dem Selben deines Sinus Routers sich irgendwelche anderen Funkkreise befinden, haste den Fehler gefunden. Dann hilft nur ein Kanalwechsel mind. 3 besser 6 Kanäle Weiter entfernt von den Störquellen.



Liegst daran nicht, mal die Umgebung nach Bluetooth , DECT Telefonen, GSM Handys usw Absuchen. Selbst normale Handys, die ein einem Komplett anderen Frequenzbereich arbeiten können und dürfen bauartbedingt die Sendeleistung auf bis zu 2 WATT hochpowern, wenn sie sich in empfangsschwachen Gebieten befinden. Und da ist dann mit den zugelassenen 100 mW bei WLAN nicht mehr viel zu wollen. Ebendso können Funk- Audio und Bildübertragungssystem ebenso Babyfone und Funkwetterstationen, die z.T die selben Freuqnenzen nutzen wie WLAN Störquellen darstellen.



Anderer Seits erstmal checken, ob das Powersave / Energiesparmodus bei den PC / Laptopsseitig deaktiviert ist.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil, wer das Gelesene auch noch versteht hat sicher Aufstiegschancen !!! http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptseite -> Eine Sehr Gute Wissenquelle ! Man muss sich nur die Mühe machen nachzulesen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: