title image


Smiley Re: unterschiedliche Namen für 81 mit for Schleifen generierten JTextFields
Hallo helavi,

eigentlich sollte man solche Dinge wie Du das machen willst nicht tun, sondern besser mal ein array, Vektor oder was auch immer mehr brauchen als zuwenig. Du machst Dir nur zuviel Arbeit mit solchen "Basteleien".

Trotzdem für Dein Verständnis wie man sowas machen könnte:



Textfields generieren:

**********************



for (int i = 0; i < 4; i++) {

for (int j = 0; j < 3; j++) {

JTextField tf = new JTextField("");

tf.setName(i + "," + j);

datenPanel.add(tf);

}

}





Textfields herausfiltern:

*************************



Object[] c = datenPanel.getComponents();

int i = 0;

int j = 0;

for (int x = 0; x < c.length; x++) {

if (c[x] instanceof JTextField) {

String[] values = ((JTextField) c[x]).getName().split(",");

i = Integer.parseInt(values[0]);

j = Integer.parseInt(values[1]);

}

commandPanel.add(new JLabel("i:" + i + "j:" + j));

}





Gruss, Javango

PS: wenn Du deinen Code in die HTML-Tags pre und /pre einpackst , wird er auch sauber dargestellt, wie hier in meinem post





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: