title image


Smiley Re: Berufswahl
Mein Tip wäre, dass sie sich in einem Beruf ihrer Wahl ("Traumjob") einen Praktikumsplatz sucht für die Schulferien. Entweder wird es ein heilsamer Schock, und sie beschließt sich fürs Abi reinzuhängen, oder sie fängt Feuer und weiß ab sofort, worauf sie Ihre Kräfte bündeln will.



Ich habe Ende 9. Schuljahr so ein Ferienpraktikum gemacht und bin heilfroh darum - sonst hätte ich nach der 10 eine Ausbildung angefangen (hatte die Bewerbung schon geschrieben), die ich mir vorher in leuchtenden Farben ausgemalt hatte. Spätestens nach einer Woche hätte ich mit Sicherheit abgebrochen wegen extremer Langeweile und es bitter bereut, nicht aufs Gymnasium gewechselt zu sein.





Also mein Tip: Betriebspraktikum in den Ferien anstreben!!!



Aurelia









geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: