title image


Smiley Re: Neuer PC - Diese Konfiguration sinnvoll?!?!?
>Dies ist aber Tatsache da viele Testberichte dies bestätigt haben.



Die Dualcores von AMD sind momentan WEIT schneller als die von Intel.



Desweiteren wurden MANCHE Programme nicht auf Intel Prozessoren sondern auf bestimmte Befehlssätze wie MMX, SSE (1,2,3) angepasst, diese unterstützen sowohl Intel als auch AMD.



AMD CPUs des Desktopsegment sind unterdessen wesentlich verlustärmer. Nur im Mobile Segment hat der Pentium M Vortiele, die aber schond eutlich geschrumpft sind.

Das liegt im Großen und ganzen an der besseren Architektur, die bei wesentlich niedrigeren Takraten die gleiche Performance bietet wie ein Athlon Thunderbird.

Darauf sind diese Werte nämlich ausgerichtet. Ein Athlon Thunderbird mit 3000Mhz ist so schnell wie ein Athlon XP 3000+, bei Athlon64 ist natürlich der Vergleich sehr schwierig, weil der Unterschied der Architekturen doch deutlich ist. Doch es wird trotzdem von AMD getan.



Rate mal warum Intel die Netburstarchitektur nicht mehr benutzen will sondern auf die ältere, aber bessere Pentium III (Mobile) Technologie (heißt jetzt mit einigen Verbesserungen, die aber nicht sehr schwerwiegend sind, Pentium M) zurückgrieft und diese weiterentwickelt. Zur Zeit macht ein Intel nur dann Sinn, wenn es ein Pentium M ist (nierige Verlustleistung, gut zum Übertackten oder für leise und stromsparende PCs) oder ein Pentium D 820, der nicht weil er so dermaßemn schenll ist, sondern durch seinen sehr güsntgen Preis für Dualcores interesant ist. Der Rest ist zu teuer und auch zu heiß, muss man einfach mal so sagen. Früher war das mal anders, doch da hat sich Intel mit Netburst nur selbst ein Bei gestellt, die zwar hohe Taktraten (marktstrategische sehr gut) punkten Konnte, die Effizienz aber zu wünschen lässt, spzeziell was den Prescott angeht, der Northwood ist noch etwas effizienter und kühler, gibts es aber "nur" bis 3,2 Ghz!




Gruß Hannibal-007


Du suchst einen neuen PC? Dann bist du bei meinen PC Kauf-Tipps richtig.

Möchtest du eine eigene Website erstellen? Dann schau doch mal bei meinem Webdesign Kurs vorbei.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: